BMW E24 

Werbung, Presse und Prospekte


Was unterscheidet einen echten von einem gefälschten BMW?*

 
Über diese Frage und sowie neue Innovationen wollten potentielle BMW-Kunden aufgeklärt sein. Dafür hat man die Werbung genutzt. Mit dieser Medienart wurden Kunden darüber aufgeklärt, was mit dem Lenkrad bei einer Ärmelkanalüberquerung zu geschehen hat oder sie wurden.auch einfach nur über die Vorzüge der neuen, selbstreinigenden Lacke informiert.
Auch die Presse hatte viel über das BMW-Coupé zu berichten. Sogar aus heutiger Sicht ist es interessant zu sehen, mit welchen Maßstäben das Coupé damals mit der internationalen Konkurrenz verglichen wurde. Zu behaupten, das dabei einige Vergleichskriterien wie z.B der Benzinverbrauch nur bei bestimmten Kontrahenten eine Rolle spielten, wäre natülich eine boshafte Unterstellung.
In dieser Kategorie habe ich alle Zeitschriften, Prospekte, BTAs und sonstige Medien aufgeführt die mir im Original vorliegen. Die Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird bei Bedarf ergänzt.

 

BMW E24 
*neben 8 anderen wichtigen Merkmalen hat der echte einen Zigarrenanzünder, die Fälschung hingegen nur einen Zigarettenanzünder